Artikel mit Tag Sensorik

Projekte

Swayze – Automatisierte Einschlafhilfe

Swayze – Automatisierte Einschlafhilfe

Die neuartige Einschlafhilfe „Swayby“ hilft, Kleinkinder zum Schlafen zu bewegen. Durch eine imitierte Schaukelbewegung soll der Elternteil entlastet werden.

15. November 2016 ×

Produkte

Roboter sorgen für Sicherheit

Roboter sorgen für Sicherheit

Knightscope aus Kalifornien hat eine Flotte von Robotern entwickelt, die in Zukunft für mehr Sicherheit sorgen sollen. Als aktive Unterstützung des Sicherheitspersonals sollen sie frühzeitig Gefahren erkennen.

3. August 2016 ×

Technologie

ProximityHat: Bei Hindernissen drückt der Hut

ProximityHat: Bei Hindernissen drückt der Hut

Ein raffiniertes System aus Ultraschallsensoren und Druckstempel auf dem Kopf hilft bei er Orientierung. Der „ProximityHat” scannt permanent per Ultraschall seine Umgebung und meldet Hindernisse per Druckreiz an den Nutzer. Nicht nur Sehbehinderte können davon profitieren.

19. Januar 2016 ×

Technologie

Rauchmelder mit Gassensoren

Rauchmelder mit Gassensoren

Konventionelle Rauchmelder sind nicht in der Lage, das bei Schwelbränden entstehende Kohlenstoffmonoxid zu erkennen. Das Fraunhofer-Institut IPM präsentiert eine neue und zugleich preiswerte Sensorik.

12. November 2015 ×

Technologie

Aktives Elastomerlager

Aktives Elastomerlager

Normalerweise sind Elastomere passive Elemente zur Schwingungsreduzierung. Dielektrische Elastomere aber lassen sich gezielt ansteuern und damit für aktive Lager nutzen. Das Fraunhofer LBF zeigt Prototypen.

18. September 2015 ×

Technologie

Gestensteuerung für Fahrersitz

Gestensteuerung für Fahrersitz

Nicht mehr mit Tasten, sondern mit Wischbewegungen lässt sich der LKW-Fahrersitz der Zukunft justieren – das jedenfalls verspricht der Prototyp, den Zulieferer Isringhausen und das Fraunhofer-Institutes ISC gemeinsam entwickelten.

19. August 2015 ×

Technologie

Adaptiver Greifer für Roboter

Adaptiver Greifer für Roboter

An der Uni des Saarlandes entwickelten Forscher einen Roboter-Greifer, dessen vier Greifarme sich mittels Memory-Materialien unterschiedlichsten Werkstücken anpassen.

31. Juli 2015 ×

Technologie

Kamera ersetzt Rückspiegel

Kamera ersetzt Rückspiegel

Gleich drei Kameras arbeiten im Versuchsfahrzeug von Continental, um die traditionellen Spiegel zu ersetzen. Die „digitalen Spiegel” können aber mehr als nur nach hinten zu blicken.

15. Juli 2015 ×

Technologie

Sensoren im Strumpf

Sensoren im Strumpf

Speziell für Diabetiker entwickelt man am Fraunhofer ISC einen Sensorstrumpf, der vor zu hohem Druck warnt und damit das Risiko unbemerkt entstehender Wunden reduziert.

2. Juli 2015 ×

Technologie

Hinterspritzbare Multitouch-Folie

Hinterspritzbare Multitouch-Folie

Berührungssensitive Oberflächen, die zudem dreidimensional verformt sind, erlaubt ein neuer In-Mold-Film – und damit neue Bedienlösungen, nicht nur für Fahrzeug-Interiors.

13. März 2015 ×

Technologie

Rollstuhl-Steuerung mit dem Kopf

Rollstuhl-Steuerung mit dem Kopf

Studenten der Universität des Saarlandes haben eine Sensor-System entwickelt, das Rollstuhlfahrern ermöglicht, per Kopfbewegungen die Steuerbefehle zu erteilen.

13. November 2014 ×

Studien

Motivierendes Abfalltrennsystem

Motivierendes Abfalltrennsystem

In Unternehmen hapert es mit der Abfalltrennung. Das Fraunhofer-Institut Umsicht hat daher ein Trennsystem mit Motivationsanreiz und Hygieneoptimierer entwickelt.

7. November 2014 ×

Technologie

Organische Photodiode

Organische Photodiode

Noch sind siliziumbasierte Photosensoren aktueller Stand der Technik. Bald könnten sie aber von Elementen aus Polymeren abgelöst werden, so das Fraunhofer-Institut COMEDD.

27. Juni 2014 ×

Technologie

Spektrometer für das Handy

Spektrometer für das Handy

Forscher der TU Dresden und des Fraunhofer-Institutes FEP entwickeln ein Mini-Spektrometer, das in Smartphones Platz fände und dieses zu einem mobilen Analysetool machen könnte.

8. Mai 2014 ×

Technologie

Fliegen bei homogenem Licht

Fliegen bei homogenem Licht

LEDs leben zwar lange, aber auch sie altern – und verschieben dabei ihre Helligkeit und Lichtfarbe. Um diesem Prozess entgegenzuwirken hat Schott sein RGBW-LED-Modul „HelioJet Spectrum“ mit einer neuen Regeltechnik versehen.

16. April 2014 ×