Artikel mit Tag Bahndesign

Technologie

NGT Cargo: Güterzug-Vision vom DLR

NGT Cargo: Güterzug-Vision vom DLR

Am DLR arbeitet man weiter an Studien zum künftigen Schienenverkehr. Jetzt präsentierte das Institut die Studie für einen Hochgeschwindigkeits-Güterzug mit autonomen Eigenschaften: Der NGT Cargo soll den Transport beschleunigen – nicht nur auf der Strecke.

20. April 2017 ×

Förderer_Spots

Tricon: Wir müssen die Billig-Schleife verlassen

Tricon: Wir müssen die Billig-Schleife verlassen

Tricon war eines von wenigen Designbüros, das auf der Messe Innotrans mit einem eigenen Stand dabei war. Warum, erklären die beiden Vorstände hier. Und auch, dass Bahnbetreiber die Qualität bestimmen.

18. Oktober 2016 ×

Produkte

Bahndesign auf der Innotrans

Bahndesign auf der Innotrans

Im zweijährigen Turnus trifft sich die internationale Bahnszene in Berlin zur Messe Innotrans. Gezeigt wird alles von Komponenten, Halbzeugen bis hin zu kompletten Zügen. Wir haben einen Ausflug in die Höhen und Abgründe des Bahndesigns unternommen.

23. September 2016 ×

Termine

Termin-Update 09.16

Termin-Update 09.16

Roger Tallon in Paris, Start Ups auf der MCBW, Bio-Kunststoffe in Winterthur, zehn Jahre Design Management in Luzern und der aed-Neuland-Nachwuchspreis.

15. September 2016 ×

Einsteiger

Dennis Boehmke: Mobile Cargo Hub

Dennis Boehmke: Mobile Cargo Hub

Mobile Cargo Hub ist das Konzept eines selbstbeladenden Güterzuges, der den Transport von Windkraftanlagen vom der Fabrik bis zur Baustelle ohne zusätzliche Kräne oder Verladeinfrastuktur eigenständig ausführen kann. Entwickelt wurde das Konzept von Dennis Boehmke an der Kieler Muthesius Kunsthochschule.

4. Juli 2016 ×

Förderer_Spots, Produkte

Stadt-Schienenschleifer von zweigrad

Stadt-Schienenschleifer von zweigrad

Auch U- und S-Bahnschienen verschleißen im Betrieb – der HSG-city von Vossloh Rail Services bringt die Strecken mit schnellem Schliff wieder auf Vordermann. Das Design des kantigen Zehntonners kommt von zweigrad aus Hamburg.

24. November 2015 ×

Produkte

Bahn stellt Intercity 2 vor

Bahn stellt Intercity 2 vor

Im ersten Halbjahr 2016 sollen die ersten Doppelstock-Züge des IC 2 auf die Schienen kommen. Wie es drinnen aussieht, präsentierte nun jüngst Bahnchef Grube.

28. September 2015 ×

Studien

Aeroliner3000

Aeroliner3000

In Großbritannien soll der Bahnverkehr schneller werden – der Wettbewerb „Tomorrow’s Train Design Today” sucht nach passenden Zugkonzepten. Drei Finalisten stehen schon fest – darunter das DLR und der Design Andreas Vogler mit dem „Aeroliner3000”.

1. Juli 2015 ×

Interviews

European Railway Award für Neumeister

European Railway Award für Neumeister

Transrapid, ICE, Nozomi 500, Metro München – seit 45 Jahren gestaltet Alexander Neumeister Bahnen aller Art. Dafür erhielt er nun den European Railway Award, als erster Designer überhaupt. Dazu ein paar Fragen.

24. März 2015 ×

Projekte

Stadtbahn für San Francisco

Stadtbahn für San Francisco

Die neuen Stadtbahnen für die US-Metropole San Francisco liefert Siemens. Das Exterior-Design stammt aus Kirchentellinsfurt – von Tricon. Ein Interview über amerikanische Besonderheiten.

4. Dezember 2014 ×

Materialien

Zugbug im Leichtbau

Zugbug im Leichtbau

Aluschaum statt GfK: Der Materialtausch kann das Kopfelement eines Schnellzuges erheblich leichter machen. Die Formgebung findet während des Schäumens statt – eine Studie von Fraunhofer IWU und Voith Engineering Services.

20. November 2014 ×

Produkte

Starbucks trifft schweizerische Bahn

Starbucks trifft schweizerische Bahn

Seit kurzem ist Starbucks auch auf Schienen unterwegs – Wer im IC der SBB zwischen St. Gallen und Genf unterwegs ist, hat die Chance dazu. Das Treffen zweier starker Marken hat Milani gestaltet.

4. November 2014 ×

Technologie

Induktion ersetzt Oberleitung

Induktion ersetzt Oberleitung

Oberleitungen gelten als anfällig und Stromabnehmer als aerodynamisch ungünstig. Zusammen mit der Uni Stuttgart arbeitet das DLR daher an induktiven Stromübertragungen für Schnellzüge.

14. Juli 2014 ×

Projekte

Nose gestaltet Neat-Züge

Nose gestaltet Neat-Züge

Seit zwei Jahren lief die Ausschreibung für die 29 neuen Hochgeschwindigkeitszüge EC250 der schweizerischen Bahn. Jetzt hat Stadler Rail den Zuschlag erhalten, für das Design ist Nose verantwortlich.

20. Mai 2014 ×

Studien

Metro-Studie für London

Metro-Studie für London

Siemens präsentiert in London die Studie einer autonom fahrenden Metro auf Basis der Inspiro-Plattform. Die Front ist zumindest gewöhnungsbedürftig.

10. Oktober 2013 ×