Dabei sein

Sie haben Anre­gun­gen, Kri­tik oder eigene Pro­jekte, die the­ma­tisch zu zwomp.de passen? Dann lassen Sie uns wissen, was Sie bewegt. Hier ein paar Tipps für den Weg zu uns.

Kritik, Ideen, Hinweise

Nur her damit, denn das bringt zwomp.de wei­ter. Kri­ti­sche Anmer­kun­gen zu ein­zel­nen Arti­keln schi­cken Sie uns ganz ein­fach per Kommen­tar­funk­tion am Ende des Arti­kels. Wenn Sie Ihre Kri­tik nicht öffent­lich äußern wol­len oder gene­relle Aspekte im Visier haben, dann ver­wen­den Sie die Redaktions-Mail. Natür­lich neh­men wir auch posi­tive Rück­mel­dun­gen entgegen.

Fordern und fördern

Es freut uns, wenn Sie zwomp.de nicht mehr mis­sen möch­ten und immer wie­der interessante Impulse mit­neh­men. Noch mehr Freude entfachen Sie, wenn Sie über eine aktive, finanzielle För­de­rung nach­den­ken. Wie Sie zwomper werden und was wir Ihnen dann zusätzlich noch bieten, erfahren Sie gleich hier.

Werbung? Gerne.

Wir haben nichts gegen werbende Banner und bieten Ihnen dafür zwei einfache sowie preisgünstige Optionen. Schließlich eignet sich zwomp.de als direkter Weg zur Designer-Zielgruppe, nicht nur, wenn Sie als Zulie­fe­rer oder Dienst­leis­ter für Indus­trie­de­si­gner aktiv sind. Hier fin­den Sie die Werbe-Details.

Zeigen Sie Ihr Know-how

Sie sind Profi, ent­wi­ckeln und gestal­ten inno­va­tive Pro­dukte für den B2B-Bereich – dann nutzen Sie zwomp.de doch als Präsentationskanal. Als Förderer bieten wir Ihnen die Option, Büronews, aktu­elle Arbei­ten und damit Ihr Know-how zu präsentieren.

Präsentieren Sie sich als Einsteiger

Wenn Sie Studienabgänger/in oder Student/in sind, dann können Sie Ihre Abschluss- oder Semes­ter­ar­beit auf zwomp.de vor­stel­len. So machen Sie sich einem brei­ten Fach­pu­bli­kum bekannt und knüp­fen wert­volle Kon­takte zu Desi­gnagen­tu­ren.
Die Arbeit sollte natürlich thematisch zu zwomp.de passen, im weitesten Sinne also im Industriedesign angesiedelt sein. Im Zweifelsfall schicken Sie uns einfach ein paar Stichworte und Abbildungen per Mail. Wel­che Infor­ma­tio­nen und Daten wir für den Einsteiger-Artikel benö­ti­gen, finden Sie hier im Handout (pdf-Download).

Der direkte Kontakt zu uns

Wir sind auf verschiedenen Wegen ansprechbar: Per Mail, per Kontaktformular oder per Telefon. Hier finden Sie alle Möglichkeiten.