Zunum entwickelt Flugzeug mit Hybridantrieb

Auch in den USA denkt man über emissionsärmere Flugzeugantriebe nach: Zunum Aero arbeitet an Zubringerflugzeugen mit hybrid-elektrischen Systemen.

In wenigen Jahren will Zunum Aero ein Zubringerflugzeug mit elektro-hybriden Antrieb zum Erstflug bringen. In den Manteltriebwerken arbeiten dann Elektromotoren, die Energie liefert vermutlich eine Turbine. Starts und Landungen sollen aber lärmreduziert rein elektrisch erfolgen | Abb. Zunum

In wenigen Jahren will Zunum Aero ein Zubringerflugzeug mit elektro-hybriden Antrieb zum Erstflug bringen. In den Manteltriebwerken arbeiten dann Elektromotoren, die Energie liefert vermutlich eine Turbine. Starts und Landungen sollen aber lärmreduziert rein elektrisch erfolgen | Abb. Zunum

Das 2013 gegründete US-Unternehmen Zunum hat angekündigt, bis 2020 ein Zubringerflugzeug mit hybridem Antrieb an den Start zu bringen. Start und Landung sollen, so Zunum, rein elektrisch erfolgen, um die Lärmbelastung der Umgebung zu minimieren. Denn neben geringerem Kraftstoffverbrauch, weniger Abgasemissionen und minimierten Betriebskosten geht es vor allem um den Lärm. Denn das Zunum-Projekt ist für den Betrieb auf kleineren Regionalflughäfen vor, die bisher keinen Regelbetrieb zuließen. Damit sollen nicht nur die größeren Airports entlastet werden, sondern sich vor allem die Reisezeit durch direktere Verbindungen erheblich verkürzen.

Leise und emissionsarm: Zunum Aero hat vor allem regionale Flughäfen im Blick, um so schnelle Tür-zu-Tür-Verbindungen zu ermöglichen | Abb. Zunum

Zunächst will Zunum ein Flugzeug mit 10 bis 50 Sitzen und einer Reichweite von 1100 Kilometern angehen, das spätestens 2020 seinen Erstflug haben soll. 2030 dann ist ein Flugzeug mitReichweiten bis zu 1600 Kilometern anvisiert.

Zunum Aero wird übrigens von Boeing und JetBlue Technology Ventures unterstützt.

Link
www.zunum.aero

VERWANDTE NEWS

Elektrisch in die Stratosphäre: Elektra-2 Der Erstflug ist vollbracht: Die Elektra-2 startete vom schweizerischen Payerne....
Solarstratos: Elektroflugzeug für Höhenflug Die Schweiz scheint ein guter Standort für Solarflugzeuge zu sein: Solarstratos ...
Bahn lässt Olli fahren Die Deutsche Bahn will künftig autonome Fahrzeuge einsetzen – auf der Schiene wi...
Volvo entwickelt autonomen Muldenkipper Mit dem „HX1” genannten Muldenkipper entwickelt Volvo Construction Equipment ein...
HY4 hebt mit Brennstoffzellen ab Das erste viersitzige Flugzeug mit Brennstoffzellenantrieb ist in der Luft: Am 2...

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Um Spam-Kommentare von Robots zu vermeiden, folgen Sie bitte der Captcha-Anweisung unten, bevor Sie Ihre Nachricht abschicken. Danke. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.