iF Design Award 2017: 5575 Einreichungen

Wenn es um Zahlen geht, dann ist der alljährliche iF Design Award ganz vorne mit dabei. 5575 Einreichungen warteten bei der aktuellen Ausgabe 2017 auf Bewertung. Wir zeigen interessante Gold-Preisträger – nicht nur aus der Industriesparte.

Festool Kapex KS 60: Kapp-Zugsäge für Profi-Handwerker; Inhouse-Design von Timo Kuhls

Festool Kapex KS 60: Kapp-Zugsäge für Profi-Handwerker; Inhouse-Design von Timo Kuhls

Veraview X800: Dental-Röntgengerät, gestaltet von f/p design in München für den japanischen Hersteller Morita

Veraview X800: Dental-Röntgengerät, gestaltet von f/p design in München für den japanischen Hersteller Morita

Anza Platinum Precision: Pinsel mit besonderer Form und Holzstiel für präzises Arbeiten; Design von Catino, Stockholm

Anza Platinum Precision: Pinsel mit besonderer Form und Holzstiel für präzises Arbeiten; Design von Catino, Stockholm

Iris: Medizinischer Beutelscanner von ZiuZ Medical, gestaltet von Spark, Rotterdam

Iris: Medizinischer Beutelscanner von ZiuZ Medical, gestaltet von Spark, Rotterdam

Hoerbiger Xetto: Ein einfaches, aber pragmatisches Transportsystem für kleine und mittlere Unternehmen; Design Tech, Ammerbuch

Hoerbiger Xetto: Ein einfaches, aber pragmatisches Transportsystem für kleine und mittlere Unternehmen; Design Tech, Ammerbuch

APS-90 zählt Passanten: Der humanoide Charakter des Produktes verstärkt seine Akzeptanz beim Benutzer, der seinem Beobachter sozusagen in die Augen schauen kann. Gestaltung von Emamidesign, Berlin; Hersteller Hella Aglaia Mobile Vision

APS-90 zählt Passanten: Der humanoide Charakter des Produktes verstärkt seine Akzeptanz beim Benutzer, der seinem Beobachter sozusagen in die Augen schauen kann. Gestaltung von Emamidesign, Berlin; Hersteller Hella Aglaia Mobile Vision

ComfortLift: Geschirrspüler mit Unterkorb, der sich zum Bestücken und Leeren nach obven fahren lässt. Hersteller und Design: AB Electrolux, Stockholm

ComfortLift: Geschirrspüler mit Unterkorb, der sich zum Bestücken und Leeren nach obven fahren lässt. Hersteller und Design: AB Electrolux, Stockholm

Claas RTK Field Base: eine mobile Basisstation zur GPS-gestützten Steuerung von Landmaschinen. Design von Advanta Design Group Inc., Calgary

Claas RTK Field Base: eine mobile Basisstation zur GPS-gestützten Steuerung von Landmaschinen. Design von Advanta Design Group Inc., Calgary

Auf den ersten Blick scheint es kaum machbar, innerhalb weniger Tage die immense Zahl von 5575 Produkten eingehend zu betrachten, zu analysieren und schließlich zu bewerten. Aber da beim iF Design Award gleich 58 Jurorinnen und Juroren über mehrere Tage am Werk sind, lässt sich die Menge wohl handhaben. Jedenfalls kürte die Jury insgesamt 75 Produkte aus unterschiedlichen Kategorien in die Gold-Kategorie, die Gesamtliste der Auszeichnungen ist indes deutlich länger. Während die Preise im Rahmen der mcbw Anfang März offiziell verteilt wurden, zeigen drei Teilausstellungen in Hamburg alle ausgezeichneten Produkte. So werden Produkte für den Profi (Industry/Skilled Trades) sowie der Medzinsparte vom 5. Oktober 2017 bis zum 18. Februar 2018 präsentiert. Unabhängig davon zeigt die iF-App alle Auszeichnungen der vergangenen drei Jahre online.
Wir wiederum haben hier einige interessante Gold-Prämierungen zusammengestellt.

Link
www.ifworlddesignguide.com

VERWANDTE NEWS

Red Dot 2017 Auch in Essen hat wieder die Jury getagt und aus rund 5500 Einreichungen zusamme...
UX Design Award 2017 ausgelobt Auch in diesem Jahr lobt das IDZ in Berlin den UX Design Award aus, Anmeldeschlu...
Focus Open 2017 gestartet Der Internationale Designpreis Baden-Württemberg geht in die nächste Runde. Bis ...
Schott lobt Designaward aus Studentische Entwürfe für Außenkamine mit gläserner Scheibe sucht Hersteller Sch...

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Um Spam-Kommentare von Robots zu vermeiden, folgen Sie bitte der Captcha-Anweisung unten, bevor Sie Ihre Nachricht abschicken. Danke. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.