Sitze für Passagiere in Übergröße

Koppelbare Sitze für den A350 XWB

Flugkomfort sei vor allem eine Frage der Sitzbreiten sagt Airbus und will den neuen A350 XWB mit koppelbaren Sitzen anbieten, um auch übergewichtige Passagiere transportieren zu können | Foto: Airbus

Flugkomfort sei vor allem eine Frage der Sitzbreiten sagt Airbus und will den neuen A350 XWB mit koppelbaren Sitzen anbieten, um auch übergewichtige Passagiere transportieren zu können | Foto: Airbus

Die Zahl der übergewichtigen Passagiere steigt, was Airlines und Flugzeugbauer zu neuen Lösungen veranlasst. Wie Mary Kirby vom Magazin Flightglobal schreibt, will Airbus in der Economy-Class seines neuen A350 XWB spezielle Sitze anbieten, die sich zusammenlegen lassen. Das heißt, aus zwei Sitzen werden einer. Das allerdings erfordert, dass sich die Armlehnen vollständig wegklappen lassen, um den Komfort eines Einzelsitzes zu bieten. Sitzhersteller wie Recaro oder B/E Aerospace arbeiten an entsprechenden Lösungen.

Nebenbei hat man bei Airbus ermittelt, dass Komfort an Bord eher von der Breite eines Sitzes als von Sitzabstand bestimmt wird. Daher sind die Standard-Sitze für die Economy-Class im A350 XWB knapp 46 Zentimeter breit. Damit sei man auch für die künftigen physischen Zuwächse der Passagieren gut gerüstet, sagt man bei Airbus. Die Verbreiterung der Sitze sei nur dann sinnvoll, wenn ein größerer Rumpfquerschnitt wie beim XWB-Projekt zur Verfügung stehe. Anpassung bestehender Flugzeuge hingegen seien kaum machbar, so Airbus.

Link
www.flightglobal.com
www.airbus.com

VERWANDTE NEWS

Neues SpaceShipTwo Mit viel Tamtam zelebrierte Virgin Galactic den Rollout seines neuen SpaceShipTw...
Farbiges Segelflugzeug Ein modernes Segelflugzeug hat nur eine Farbe: Weiß. Allenfalls ein roter Akzent...
SkyDeck: Aussichtskanzel für das Flugzeug Das US-Unternehmen Windspeed will das Fliegen noch aufregender machen und entwic...
British Airways und die First Class Speziell für die neuen Boeing 787-9 gestaltete die British Airways neue Sitz-Kom...
Sitze für autonome Fahrzeuge Wird dereinst das Auto autonom unterwegs sein, dann bedarf es auch anderer Sitzk...

One Comment

  1. Ich finde es eine Frechheit womöglich müssen sie dann noch nicht einmal mehr bezahlen.
    Die armen Passagiere mit normalen Ausmaßen werden auch nicht bevorzugt, ich sage immer gleiches recht für alle entweder alle bekommen dann solche sitze(normale Menschen und Übergewichtige) oder keiner.
    mit freundlichen grüßen Calvin